Herzlich willkommen „…nach Hengstmanns“

dem Magdeburger Familienkabarett der Familie Hengstmann

Zur aktuellen Situation – Update vom 15. Juni 2021:

Nach der äußerst erfolgreichen Premiere steht nun unser Sommertheater auf festen Füßen. Falls Ihr Besuch noch vor Ihnen liegt folgen ein paar Short facts zu der aktuellen Lage, nicht nur aber hauptsächlich coronöser Natur:

  • alle Termine und Karten zum Bestellen und/oder selber ausdrucken in unserem Kartenerwerbszentrum (Link)
  • Einlass im Technikmuseum (Dodendorfer Str. 65, 39112 Magdeburg) über das grüne Rolltor links des Gebäudes (Einlass Di-Fr ab 19:00, So 16:00 Uhr)
  • Eintritt nur mit gültigem Impfausweis (letzte Impfung min. 14 Tage alt) oder mit negativem Testzertifikat, beides natürlich bezogen auf Corona
  • Es herrscht Maskenpflicht auf dem ganzen Gelände, Ausnahmen bilden der eigene Sitzplatz sowie zum Behufe des Verzehrs gastronomischer Angebote
  • Die Gästeerfassung ist vorgeschrieben, dies funktioniert per Luca, Corona-App, Stay Safe oder ganz klassisch papiernem Erfassungsbogen
  • Bitte bringen Sie sich ein Sitzkissen selber mit, wir dürfen aus hygienischen Gründen keine ausgeben
  • Gastronomie ist vor Ort

Achtung, diese Infos können sich kurzfristig ändern. Es lohnt sich also kurz vor Ihrem Besuch noch einmal hier auf unserer Webseite vorbeizuschauen.

Wenn Sie noch keine Karten haben, aber welche möchten, dann können bei uns in der Vorverkaufskasse im Breiten Weg 37 vorbeischauen. Die Vorverkaufskasse öffnet momentan zu unseren Sommeröffnungszeiten: dienstags von 10 bis 18 Uhr und mittwochs bis freitags von 10 bis 14 Uhr. Bei aller Euphorie bitten wir Sie aber, nicht zu vergessen, dass Corinna immer noch mit uns ist. Bitte kommen Sie also nur herein, wenn kein anderer Gast im Geschäft ist und tragen Sie bitte wie gewohnt die Mundschütze. Parallel besteht natürlich nach wie vor die Möglichkeit, Karten online in unserem Kartenerwerbszentrum (Link) zu kaufen.

Freudig erregt, dass nun endlich wieder los ist, verbleibt mit den allerbesten Wünschen

Ihr Kabarett „…nach Hengstmanns“